Musik
Dogs On Catwalk

dogs-on-catwalkTainted Glove das neue Album der Dogs on Catwalk. Das ist mal ein schickes Cover meine Lieben. Cargo Records hat es möglich gemacht. Die Jungs aus dem Norden haben eine ordentliche Scheibe abgeliefert, es gibt nichts, was es nicht gibt. Sie klingen absolut offen für alles, ich höre die späten 70er und die frühen 80er. Dance-Music mit coolen Beats, ich höre da auch ein bisschen Wave raus, aber die Dogs klingen absolut eigen, sie kreieren ihre Musik auf den Weg der Einzigartigkeit. Man soll sie wiedererkennen und das schaffen sie mit diesem Album, die rocken ordentlich ab. Je öfter ich es mir in den letzten Wochen angehört habe, desto abgefahrener finde ich es und werde auch zurückversetzt in meine Jugendzeit, ohne zu denken, das es nur ein Abklatsch ist. Verstörende Texte, zerstörende Gitarren und schöne Melodien in der Welt der Musik. Ein klasse Teil mit 12 Songs, da macht es mal wieder richtig Fun das Tanzbein zu schwingen und sich einfach mal fallen zu lassen, in der eh schon so gestörten Welt. Lieblings-Song Number 4 "Despairing Desolator", give me more...

Astrid

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2