Traumphase

traumphaseSabine Menne & Band gibt es noch nicht so lange, aber dafür haben sie schon ein paar schöne Songs kreiert. Schauspielerin und Sängerin Sabine Menne hat 2008 Traumphase gegründet und mit 3 weiteren Bandmitgliedern eine Basis geschaffen, schöne Musik unter das Volk zu bringen. Ich habe vorab noch nichts von ihr und der Band gehört, somit war ich gespannt auf die Demo-CD, die mich letzte Woche erreichte. Ich habe mich also hingesetzt und einfach nur gelauscht, die Stimme von Sabine hat mich gleich berührt, sehr sanft, aber trotzdem interessant, nicht so ein Gezwitscher, was wir von anderen Frauen im Pop-Buisness so kennen, die nerven mich meistens nach dem 2. Song, bei Sabine kann man sich fallen lassen, es berührt mich regelrecht der Musik zu lauschen und auch die Texte sind alle von ihr, da hören wir das wahre Leben, inspiriert vom eigenem Dasein, Beziehungen glücklicher oder unglücklicher Art, was das Leben über die Jahre mit sich bringt, es sind Texte, die einem tief unter die Haut gehen und dazu die Musik machen das ganze interessant und man möchte mehr. Sie klingen pop-rockig und ich denke das die Band eine absolut interessante Live-Show abliefert. Wir warten auf mehr... Ich finde es prima.

Astrid

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren